Mit dem InternetExplorer kann man sich die Inahalte näher ans Auge heranholen. Ein einfacher JavaScript bzw. CSS Befehl lässt sich der Inhalt heranzoomen oder umgekehrt wegzoomen.

Das ist natürlich vor allem für Webseiten interessant, die auf kleine Schriftarten setzten, Mit diesem Effek können Sie die Leslichkeit der Texte für Sehschwache um einiges besser machen.

Über diese beiden Formularbuttons wird der Effekt gesteuert

Zoom-Out

<input type="button" value="Zoom-Out" onclick="if(window.parent.document.body.style.zoom!=0) window.parent.document.body.style.zoom*=0.8; else window.parent.document.body.style.zoom=0.8;">

Der Inhalt wird über diesen Button herausgezoomt. Mit jedem Klick auf den Button wird der Inhalt um 10% weggezoomt. Möchten Sie größere Schritte, dann wählen Sie anstatt dem 0.8
einen geringeren Wert.

Zoom-In

<input type="button" value="Zoom-IN" onclick="if(window.parent.document.body.style.zoom!=0) window.parent.document.body.style.zoom*=1.2; else window.parent.document.body.style.zoom=1.2;">
<INPUT type="text" value="input">


Dieser Button zoomt den Inhalt heran. Mit jedem Klick wird der Inhalt um 20% größer. Möchten Sie einen größere (od. kleineren) Schritt, dann wählen Sie einen anderen Wert für
1.2.
(tf)

Bookmark setzen... These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Bloglines
  • MisterWong
  • MySpace
  • Reddit
  • SEOigg
  • Technorati
  • TwitThis
  • Y!GG
  • Google Bookmarks

Weiterführende Links: