Einführung ins Affiliate Marketing Affiliate Marketing ist in aller Munde, doch was steckt dahinter? Nach welchem Prinzip ist das Affiliate Marketing so Erfolgreich?

Affiliate Programme oder Partnerprogramme sind die wohl bekannteste Form der Werbung im Internet. Diese funktionieren frei nach dem Prinzip:

"Bringe andere Websites dazu, Werbung für Deine Produkte und Dienstleistungen zu machen, zahle aber nur für jedes tatsächliche Resultat".

Mit Hilfe eines Affiliate Programmes können (Online) Unternehmen "virtuelle Resseller-Netzwerke" mit einer großen Anzahl an Partnern aufbauen. Diese bieten die Produkte des Unternehmens auf ihren Webseiten an, und erhalten z.B. für jeden Kauf eine feste Provision.

Amazon als Entwickler und Vorreiter
Die Idee des Affiliate Marketings entstand während eines Gesprächs zwischen einer jungen Frau und Amazon Gründer Jeff Bezos. Die junge Frau hatte eine Website zum Thema Scheidung erstellt und fragte Bezos, ob sie nicht gegen eine Verkaufsprovision Bücher zu diesem Thema auf ihrer Website anbieten könne.
Die Idee des Affiliate Programms war geboren und ist heute eine der entscheidenden Säulen für Amazons Bekanntheit und Erfolg.
Heute verkauft Amazon seine Bücher und CDs auf über 500.000 Partner-Websites weltweit.

Mit Partnern zum Erfolg
Affiliate Programme schaffen die Basis für eine neuartige Zusammenarbeit von einzelnen Unternehmen im Internet.
Anstatt einzelne Banner auf Werbeplattformen zu platzieren, können Unternehmen mit Hilfe von Affiliate Programmen virtuelle Vertriebsnetzwerke mit anderen Websites aufbauen.
Im Gegensatz zu herkömmlicher Online-Werbung werden die Partner direkt in den tatsächlichen Vermarktungs- und Verkaufsprozess einbezogen.

Diese Prozesse funktionieren über Online-Marketing-Medien, die der Anbieter seinen Partnern zur Verfügung stellt. Dies können Textlinks, Produktabbildungen aber auch ganze Websites oder Shop-Module sein, die der Partner in seine Website einbaut. Über spezielle Datenbanken werden alle Transaktionen festgehalten und registriert. Für jede erfolgreich vermittelte Transaktion erhält der Partner eine Provision.


Die Zielgruppe bringt der Partner
Bereits heute bewegen sich 85% der Internet-Nuter außerhalb der großen Portale und Suchmaschinen. Sie bewegen sich auf Websites, die ihren unmittelbaren Interessen entsprechen, z.B. auf Themenwebsites, Magazinen oder Communities, in denen Sie gezielt Informationen suchen.

Viele Anbieter versuchen mit sehr hohen Investitionen ihre Zielgruppe im Internet zu erreichen, um Sie auf das eigene Angebot zu lenken.

Bei einem Affiliate Programm ist das Prinzip umgekehrt. Die Affiliate Programme ermöglichen es, ihre Angebote genau dort zu platzieren, wo ihre Zielgruppen bereits sind. Zielgruppen- oder themenorientierte Websites bieten als Partner für solche Affiliate Programme Inhalte, die ein einziges Angebot nicht fassen könnte.
Aufgrund dessen ist es im Affiliate Marketing wichtig, das man mit dem Affiliate Prgramm möglichst viele Websitebetreiber erreicht.

Ein gutes Beispiel ist eine Sportwebsite mit Nachrichten, und Informationen zu Top Sportlern. Dabei bekommt der Besucher Werbung für Fan Artikel von Andrew Agassi zu sehen, wenn er gerade z.B. einen Beitrag über diesen ließt. Die Werbung richtet sich nach dem Inhalt.

Die verkaufsfördernde Wirkung von Affiliate Programmen funktioniert nach dem Prinzip der "Mund-zu-Mund" Empfehlung.
Ein Partner eines Affiliate Programmes, der für die Dienstleistungen, oder die Produkte des Anbieters wirbt, fungiert gleichzeitig auch als Empfehler dieses Angebots.

Die Idee, und der Erfolg, der Hinter diesem Prinzip des Marketings im Internet steckt, macht das Affiliate Marketing speziell in der aktuellen Lage der Wirtschaft zu einem wichtigen Zweig.
Es holt mit dem geringsten Aufwand, das meiste heraus.


Vorteile des Affiliate Marketings

Messbarkeit des Erfolgs

Affiliate Programme bieten eine ganz neue Ära der Messbarkeit vom Erfolg von Marketingmaßnamen. Durch die Erfassung und Speicherung von Aktionen können diese unmittelbar nach der Tätigung festgehalten und dokumentiert werden.
Die Affiliat Technologie ermöglicht die Erfassung der neuen Besucher, die durh einen Partner auf das Angebot des Anbieters gekommen sind, und auch die Erfassung jeder getätigten Aktionen des Besuchers.

Erfolgsorientierte Werbekosten

Der Erfolg drückt sich im Affiliate Marketing durch steigende Umsätze aus. So wie zum Beispiel auch bei Amazon. Es wird nur für jedes Buch eine Provision bezahlt, wird das Buch zurückgeschickt, wird auch die Provision des Partners wieder gestrichen.
Nur der wirkliche Verkauf zählt, und wird dem Partner auch ausbezahlt. Die Werbeausgaben werden so direkt durch den Verkauf gedeckt.

Zielgruppengerechte Werbung

Die Anbieter von Affiliate Programmen können ihre Dienstleistungen oder Produkte auf den Websites anbieten, auf denen die Zielgruppe, also auch der potentielle Kunde ist.

Erhöhung der Reichweite im Internet (Branding)

Über die Präsenz der Angebote des Partners auf einer Vielzahl von Websites, leistet ein Affiliate Programm einen großen Beitrag zur Verbreitung eines Produktes oder einer Dienstleistung im Internet. Es wird fast passiv der Bekanntheistgrad gesteigert.

Einfache Regeln

Affiliate Programme sind "Reseller Programme" mit einfacheren Regeln für beide Seiten.
Der Betreiber eines Programms kann eine Vielzahl an virtuellen Vertriebspartnern gewinnen und somit die Verbreitung der Produkte und Dienstleistungen erreichen.
Der Partner wiederum kann neue Angebote in seine Websiet integrieren. Dadurch hat er eine kosten-, und risikolose Möglichkeit seine Website attraktiver zu gestalten, fast nebenbei etabliert sich eine zusätzliche Einnahmequelle.

Langzeitwerbung ohne laufende Kosten

Da die Partner für jeden generierten Verkauf oder Kunden vergütet werden, bleibt die Präsenz der Angebote des Anbieters auf der Partner Website so lange bestehen, wie sie diesem auf Provisionen, sprich "Bares" bringen.

Bookmark setzen... These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Bloglines
  • MisterWong
  • MySpace
  • Reddit
  • SEOigg
  • Technorati
  • TwitThis
  • Y!GG
  • Google Bookmarks

Keine weiterführenden Beiträge.