PHP Knowledge - Fehler abfangenEs ist nicht immer der Fall, das ein Datenbankabfrage glückt, aus welchem Grund auch immer. Doch wie kann ich dann diese Fehlermeldung effektiv verwenden, oder sie sogar unterdrücken.

Zunächst wird die Verbindung zur MySQL-Datenbank aufgebaut. Vorher müssen Sie jedoch die drei Variablen
$host="";
$user="";
$pswd="";
setzen.
Danach wird eine Verbindung zu MySQL mit folgender Codezeile aufgebaut:

@mysql_connect($host, $user, $pswd);

Das @ soll womögliche Fehlermeldungen verhindern.
Die Abfrage ob die SQL-Abfrage erfolgreich war, erfolgt mit einer einfachen Bedingung.
Wenn die Abfrage false ist, wird der Fehler ausgegeben.

if (!$res=mysql_query("")) {
echo "Ein mysql-fehler ist aufgetreten: ".mysql_error()."<br>\n";

Ansonsten kann man die Daten aus der Abfrage weiter verarbeiten.

} else
# Query war erfolgreich, daten können weiterverarbeitet werden


Hier nun der gesamte Code. Der Code lässt sich auch ideal in ein Objekt, oder in eine einfache Funktion einbauen.

<?php
$host="";
$user="";
$pswd="";
@mysql_connect($host, $user, $pswd);


if (!$res=mysql_query("")) {
echo "Ein mysql-fehler ist aufgetreten: ".mysql_error()."<br>\n";

} else
# Query war erfolgreich, daten können weiterverarbeitet werden

?>

Bookmark setzen... These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Bloglines
  • MisterWong
  • MySpace
  • Reddit
  • SEOigg
  • Technorati
  • TwitThis
  • Y!GG
  • Google Bookmarks

Weiterführende Links: