Mit JavaScript können Sie über die resize-Funktion die Fenstergröße auf Klick, oder z.B. auch durch ein DropDown-Menü regeln.

Über die resize.to Funktion von JavaScript können Sie die Größe eines Browserfensters auf Klick verändern.

<a href="javascript:parent.window.resizeTo(800,600)">
Aufl&ouml;&szlig;ung 800x600</a>

Das ganze können Sie natürlich auf durch ein Drop-Down-Menü machen lassen. Der Code für dieses könnte dann wie folgt aussehen:

<form name="form">
<select onChange="window.location.href =
document.form.link.options[document.form.link.selectedIndex].value;" width="98" size="1" name="link">
<option value="nothing">Fenster</option>
<option value="javascript:parent.window.resizeTo(800,600)">
800x600</option>
<option value="javascript:parent.window.resizeTo(1024,768)">
1024x768</option>
<option value="javascript:parent.window.resizeTo(1280,1024)">
1280x1024</option>
</select>
</form>

Hierbei ist wichtig, das Sie die name-Attribute nicht verändern. Sobald sich das Drop-Down Menü ändert (onChange), wird der Wert des ausgewählten Elementes ermittelt. Dieser Wert ist die Anweisung, welche die Fenstergröße verändert. (tf)

Bookmark setzen... These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Bloglines
  • MisterWong
  • MySpace
  • Reddit
  • SEOigg
  • Technorati
  • TwitThis
  • Y!GG
  • Google Bookmarks

Weiterführende Links: