SSI - Nützliche Anwendungen Mit SSI lässt sich vielerlei machen, doch muss man erst einmal auf die Idee kommen, SSI Code sinnvoll zu verwenden. Hier finden Sie einige Beispiele, wie man SSI nützlich verwendet.

Mit SSI lassen sich dynamische Websiten bis zu einem bestimmten Grad erstellen. Doch es gibt viele weitere kleine Anwendungsmöglichkeiten, auf die nicht jeder kommt.

Aktuelles Datum

Mit dieser SSI Anweisung können Sie das aktuelle Datum formatiert ausgeben.

<!--#config timefmt="%d.%m.%y" --><!--#echo var="Date_Local" -->

Dabei wird mit <!--#config timefmt="%d.%m.%y" --> das Format des Datums angegeben.
%d steht für Tag (Day)
%m steht für Monat (Month)
%y steht für das Jahr (Year).

Das Ergebnis könnte wie folgt aussehen:

10.05.2002

Letzte Aktualisierung

Mit SSI kann das Datum der letzten Aktualisierung einer Datei ermittelt werden. Dies kann darauf wieder ausgegeben werden.

Letzte Aktualisierung: <!--#config timefmt="%d.%m.%y" --><!--#echo var="Last_Modified" -->

Wiederum wird mit <!--#config timefmt="%d.%m.%y" --> das Format des Datums angegeben.
Die Ausgabeanweisung #echo var="Last_Modified" gibt den Wert der Umgebungsvariablen Last_Modified in diesem Format aus.

Diesen Trick können Sie gut in einer Meta Anweisung verwenden. Hierbei wird das Datum der letzten Aktualisierung einfach über SSI eingebunden.

<META name="date" content="<!--#config timefmt="%y-%d-%m" --><!--#echo var="Last_Modified" -->">

Die Adresse eines Dokumentes

Um den Benutzer ein wenig beim Surfen zu Unterstützen ist es vielleicht praktisch, die aktuelle Adresse, also wo sich der Benutzer gerade befindet, auszugeben.

http://www.devmag.net<!--#echo var="Document_URI" -->

Das Ergebnis könnte so aussehen:

http://www.devmag.net/webprog/ssi_5.htm

Diese Anweisung können Sie auch in den Meta Tags gut verwenden. Über den Meta Tag
<meta name="DC.Relation" content="http://www.devmag.net<!--#echo var="Document_URI" -->">
wird der aktuelle URL zu dem Dokument angegeben. Das macht es Suchmaschinen ein wenig einfacher sich zu orientieren.

Programme einbinden

Mit SSI können Sie verschiedene Webprogramme, wie PHP Skripte, oder Perl Skripte einbinden.
Zwar gibt es hierbei einige Sicherheitsprobleme, was die Ausführung von CGI Skripten betrifft. Einfache Skripte können jedoch ohne Probleme eingebunden werden.

Einbinden eines PHP Skriptes
<!--#include virtual="lesen.php"-->

Ausführen eines CGI Programmes
<!--#exec cgi="/cgi-bin/gaestebuch.pl" -->

Mit SSI lassen sich viele kleine Features in eine Website einbinden. Man muss nur drauf kommen! (tf)

Bookmark setzen... These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Bloglines
  • MisterWong
  • MySpace
  • Reddit
  • SEOigg
  • Technorati
  • TwitThis
  • Y!GG
  • Google Bookmarks

Weiterführende Links: