Es ist ihnen bestimmt schon einmal so ergangen. Sie haben sich die Mühe gemacht, ein Formular komplett auszufüllen, und sind dann ausversehen auf den "Zurücksetzen" Button gekommen. Die ganze Arbeit war umsonst, das muss nicht sein...

Ein wenig JavaScript im Formular, und schon kann einem sowas nicht mehr passieren, bevor das Formular gelöscht wird, muss der Besucher dies nochmals bestätigen.

<script type="text/javascript">
<!--
function confirmReset (form)
{
if (confirm("Alle Inhalte des Formulars loeschen?"))
{
return true;
}
else
{
return false;
}
}
// -->
</script>


Ein Beispielsformular

<form onreset="return confirmReset(this)">
<p>Name: <input type="text" name="name" size="20"><br>
Email: <input type="text" name="test" size="20"><br>
<input type="reset">
</form>


Es wird hierbei vom Eventhandler "onreset" gebrauch gemacht, der aufgerufen wird, wenn jemand auf den Zurücksetzen Button klickt. Dann wird die Funktion confirmReset(this) aufgerufen. Das this ist hier der allgemeine Bezeichner für das Formular, d.h. die Position im document-Objekt. Ist die Rückgabe true, dann wird der Inhalt gelöscht, ist er false dann bleibt dieser erhalten.

Bookmark setzen... These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Bloglines
  • MisterWong
  • MySpace
  • Reddit
  • SEOigg
  • Technorati
  • TwitThis
  • Y!GG
  • Google Bookmarks

Weiterführende Links: