HTML Copyright Wizard Mit dem HTML Copyright Wizard können Sie ihren HTML Quellcode so zerstückelln, dass er von bestimmt keinem Quellcode-Dieb wieder zusammengesetzt werden kann.

Der HTML Copyright Wizard ist ein Shareware-Programm. Die Testversion lässt sich unter http://www.muweb.net herunterladen. Der Programmierer Stefan Muller (devmag.net Autor) verspricht, das der HTML Copyright Wizard die gleiche Arbeit leistet, wie vergleichbare teure Produkte.

Nach der Installation der Software kann man direkt loslegen. Der gesamte Verschlüsselungsprozess ist in drei Schritte unterteilt. Im ersten Schritt muss man die einzelnen Dateien, die verschlüsselt werden sollen, auswählen.

Auswahl der einzelnen Dateien
Auswahl der einzelnen Dateien

Im zweiten Schritt müssen Sie dann die einzelnen Formen der Verschlüsselung auswählen.
Bei der Auswahlmöglichkeit des Nativen HTML Cripplings werden die Zeichen des Quelltextes in ihre ASCII Codes umgewandelt. Ein Leser versteht den Quellcode dann nur noch kaum.
Durch die Option "Quelltextzange" werden überflüssige Zeilenumbrüche entfernt. Dadurch wird das Lesen um einen weiteren Faktor erschwert.
Ist die Verschlüsselung über JavaScript aktiviert, werden die einzelnen Absätze über JavaScript ausgegeben. Dadurch erkennt ein Webeditor wie Frontpage zwar das Script, kann aber keine HTML Quellcode ausgeben, da dieser verschlüsselt im JavaScript versteckt ist und über die document.write-Anweisung wieder ausgegeben wird. Nur im Browser wird also das korrekte Ergebnis angezeigt.

Die nächsten zwei Optionen haben keine wirkliche Funktionalität. Durch die Option "Überflüssige Zeilenumbrüche" werden zum Begin und zum Ende des Quelltextes Zeilenumbrüche eingefügt. So manch ein Quellcode-Gucker denkt nämlich nicht daran, den Scrollbalken zu betätigen. Die Anzahl der eingefügten Zeilen kann weiter unten angegeben werden.
Die Option "Fake-Meldung" ist ebenfalls nur ein kleiner Trick. Dabei wird eine Fehlermeldung zu Begin des Dokumentes eingefügt. Diese soll den Quellcode-Gucker ein wenig abschrecken...

Auswahl der Optionen für die Verschlüsselung
Auswahl der Optionen für die Verschlüsselung

Die nächsten drei Optionen sind eigentlich auch nicht wirklich von großem Nutzen. Zum einen kann die Rechte-Maustaste deaktiviert werden, der Druck des Dokumentes verhindert werden, und auch die Textauswahl, also das markieren eines Textes verhindert werden. Hierzu schreibt der HTML Copyright Wizard ein entsprechendes JavaScript in den Quellcode, welches diese Funktionen verbietet.

Im letzten Schritt, dem Schritt 3 können Sie die Dateien nun mit ihren Optionen verschlüsseln lassen. Wichtig ist, dass Sie die Backup-Funktion aktiviert haben, da eine einmal verschlüsselte Datei nicht wieder entschlüsselt werden kann...
In der Shareware-Version fügt der HTML Copyright Wizard automatisch einen Verweis auf das Programm in den Quellcode ein.
Allgemein ist der Funktionsumfang des Programms sehr groß, deshalb denken wir, dass die Registrierungsgebühr von lediglich 5€ doch aufgebracht werden kann.
http://www.muweb.net

Bookmark setzen... These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Bloglines
  • MisterWong
  • MySpace
  • Reddit
  • SEOigg
  • Technorati
  • TwitThis
  • Y!GG
  • Google Bookmarks

Weiterführende Links: