Das UNSELECTABLE - Attribut ist, wie so viele eine Micrsoft Erweiterung von HTML. Mit ihm kann man einem Element die Eigenschaft geben, dass man es nicht auswählen bzw. markieren kann.

Das UNSELECTABLE-Attribut gibt an, ob man ein Element oder einen Text mit der Maus markieren kann. Es sind zwei Werte möglich:

UNSELECTABLE = "on"
Nicht auswählbar

UNSELECTABLE = "off"
Auswählbar, der Standardwert

Das Attribut kann bei der ein oder anderen Anwendung doch Sinn machen. Das Attribut selbst wurde mit der Entwicklung von HTA (HTML Applications) durch Microsoft geschaffen.

Beispiel:
<h1 UNSELECTABLE = "on">Nich auswählbare Überschrift</h1>

Das Attribut wird vom InternetExplorer ab der Version 5.5 interpretiert. Probleme gibt es jedoch noch, wenn man das Attribut auf verschachtelte HTML Befehle anwenden will.

Wie zum Beispiel hierbei:

<p UNSELECTABLE="on">Text formatiert: <b UNSELECTABLE="on">dick</b> aber es
geht auch <i>kursiv</i></p>
(tf)

Bookmark setzen... These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Bloglines
  • MisterWong
  • MySpace
  • Reddit
  • SEOigg
  • Technorati
  • TwitThis
  • Y!GG
  • Google Bookmarks

Weiterführende Links: