Sie bieten auf ihrer Website viele Bilder zum Anschauen an? Das braucht sehr viel Ladezeit, und Geduld des Besuchers - doch das muss nicht so sein...

Über das Attribut lowsrc="" des <img> Tags können Sie die Quelle zu einer Grafik anbieten, die im Vergleich zur wirklichen Grafik nur ein wenig abgespeckter ist, also weniger Daten übermittelt werden müssen.
Die wirkliche Grafik, die im src="" Attribut angegeben wurde, wird erst geladen, nachdem die anderen Elemente der Seite komplett geladen wurden.

<img src="fotos/foto_1_quality_high.jpg" width=212 height=192 border=0 lowsrc="fotos/foto_1_quality_low.jpg">

So erkennt der Besucher bereits beim Laden anhand der Bilder von schlechterer Qualität, ob er diese wirklich sehen will.
Die Qualität bzw. die Kompression der Bilder kann bei jedem ordentlichen Grafikprogramm angegeben werden. Zudem können Sie die Grafiken z.B. einfach in Schwarz-Weiß Grafiken umwandeln, das erspart sehr viel Platz. (tf)

Bookmark setzen... These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Bloglines
  • MisterWong
  • MySpace
  • Reddit
  • SEOigg
  • Technorati
  • TwitThis
  • Y!GG
  • Google Bookmarks

Weiterführende Links: